Dramatik pur im Meisterschaftskampf! Matthias Heimann verliert Tabellenführung aufgrund fehlender Tipps!

Hat es so etwas schon einmal gegeben? Matthias Heimann liegt 2 Spieltage vor Saisonende mit 3 Punkten Vorsprung auf Platz 1. Die Meisterschaft und somit der Double-Gewinn sind zum Greifen nahe.

Und dann das! Zum Tippabgabezeitpunkt liegt keine gültige Tippabgabe von Mathhias vor. Auf Nachfrage teilte Matthias zwar mit, dass er bereits frühzeitig in der Woche getippt hat, aber entweder wurde nicht auf "Absenden" geklickt, oder bei der Übertragung ist etwas schief gegangen, oder Matthias war noch komplett vom KaLi-Cup-Sieg berauscht, oder, oder ...

Die Liste der Erklärungsversuche ist lang, aber am Ende bleibt nur eine Frage: "Wie konnte das in der entscheidenden Phase der Tippmeisterschaft nur passieren?"

Matthias hatte dann aber nochmal Glück im Unglück, weil der 33. Spieltag mit insgesamt nur 2,9 Punkten im Schnitt der zweitschlechteste Spieltag in dieser Saison war. Die Tabellenführung und der kleine Vorsprung sind zwar dahin, aber der Verfolger Andreas Hanstein konnte diesen Ausrutscher nur bedingt nutzen und nur 3 Punkte holen.

Vor dem letzten Spieltag führt somit Andreas zwar die Tabelle an, Matthias liegt aber noch punktgleich auf Platz 2 (aufgrund der geringeren Anzahl an Exakttipps). Somit kommt es am letzten Spieltag zum absoluten Meisterschafts Showdown!

 

Frauen Power am 32. Spieltag! Dominik Krethen mit Nullnummer!

Den 32. Spieltag dominieren ganz klar unsere Frauen im Tipperfeld! Sabine Sorge-Hammermann erzielt dabei die meisten Punkte und fährt mit 18 Punkten bereits den 3. Tagessieg in ihrer ersten Tippsaison ein. Platz 2, mit ebenfalls guten 16 Punkten, geht an Simone Iwanowski, die damit Ihr Tagessiegkonto auf beachtliche 21 EUR hochschraueben kann (mehr hat niemand!). Aus der Männerriege kann einzig Pascal Linsinger einigermaßen mithalten und belegt mit 13 Punkten den 3. Platz an diesem Spieltag!

Dominik Krethen schafft es dagegen an diesem Spieltag nach Christian Hübler und Stefan Thuis als Dritter Tipper in dieser Saison 0 Punkte bei abgegebenen Tipps zu erzielen. Wer allerdings auf einen 5:0 Auswärtssieg der Hannoveraner in München tippt, hat einen Punkt für Mut, oder besser Wahnsinn verdient.

Im Meisterschaftskampf deutet nun alles auf einen Zweikampf zwischen Matthias Heimann und Andreas Hanstein hin, wobei Matthias mit 3 Punkten Vorsprung aktuell leicht im Vorteil ist. Bei nur noch 2 ausstehenden Spieltagen haben der Dritt- und Viertplatzierte Uwe Linsinger und Christian Ramthor mit 17 bzw. 18 Punkten Rückstand wohl keine Chance mehr auf den Titel!