2 mal 1:1 in den Sonntagspartien bringen Daniel Biermann den Tagessieg!

Auch am 5. Spieltag nach dem Restart scheint der Heimvorteil immer noch eher ein Heimnachteil zu sein. In 9 Partien konnte sich lediglich 2 mal die Heimmannschaft durchsetzen, 3 mal das Auswärtsteam und 4 mal kam es zu einem Unentschieden.

Von den Remis konnte am meisten Daniel Biermann profitieren. Mit zwei 1:1 Exakttipps in den Sonntagspartien kommt er auf insgesamt 14 Punkte und fährt somit seinen ersten Tagessieg in dieser Saison ein. In der Gesamtwertung liegt er damit im oberen Mittefeld auf Platz 11. Einen Platz davor liegt auf der 10 liegt die Zweitplatzierte dieses Spieltages, Sandra Haese. Sandra schraubt damit ihr Tagessieggeldkonto auf sehr gute 17,16 € rauf. Eine respektable Leistung für die erste Saison.

Komplettiert wird das Tagessiegertrio von Matthias Heimann, der seinen Aufwärtstrend weiter fortsetzt und inzwischen auf Tabellenplatz 4 liegt.

An der Tabellenspitze gibt sich Christian Hübler aktuell keine Blöße. außer einem kleinen Durchhänger am 28. Spieltag punktet er solide und kann seinen Vorsprung auf aktuell 14 Punkte auf den Zweitplatzierten Christian Ramthor ausbauen. 14 Punkte bei noch ausstehenden 4 Spieltagen sind ein solides Polster und da müssen die Verfolger schon richtig einen raushauen, um hier nochmal Spannung aufkommen zu lassen.

 

UTEBA News